Datenschutzerklärung

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 benötigen Websites eine Datenschutzerklärung. Im Folgenden lesen Sie, wie A Nomnom Story mit Ihren Daten umgeht.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Das bin ich, Barbara Peters von A Nomnom Story, Lägdvägen 4, 83631 Lit, Schweden, Telefon +46 727 394138, E-Mail: hello@nomnomstory.com.

Kontaktieren Sie mich gern jederzeit bei Fragen. Die wichtigsten habe ich im Folgenden versucht, in verständlichem Deutsch (und ohne Juristenblabla) zu beantworten.

Um welche Daten geht es?

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, die Webseite benutzen oder das Kontaktformular verwenden, fallen personenbezogene Daten an. Genaue Infos zur Natur der Daten finden Sie weiter unten.

Warum verarbeiten Sie diese Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus mindesten einem der folgenden Gründe (siehe auch rechtmäßige Datenverarbeitung nach DSGVO Artikel 6 Absatz 1):

  • Sie haben uns Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck gegeben.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen.
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen mit Ihnen erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist für uns zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Gehen Ihre Daten an Dritte?

In einigen Fällen kann das sein. Denn wir arbeiten mit Dienstleistern, sogenannten Auftragsverarbeitern, die personenbezogene Daten im Auftrag von uns verarbeiten können. Das sind unter anderem Host Provider und IT-Dienstleister, ohne die es unsere Website und E-Mailadresse so nicht gäbe. Und unser Buchhaltungsdienstleister, ohne den wir die Buchhaltung und Steuererklärung selbst machen müssten. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte, die nicht zur Gruppe Auftragsverarbeiter zählen. Es sei denn, wir haben hierfür Ihr explizites Einverständnis.

Wie lange behalten Sie meine Daten?

Nur so lange wir Ihre Daten für die im Abschnitt „Warum verarbeiten wir diese Daten?“ angegebenen Zwecke benötigen. In manchen Fällen greifen auch gesetzlich festgelegte Verjährungsfristen.

Was sind meine Rechte?

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten (siehe auch DSGVO Artikel 15–20).

Außerdem haben Sie ein Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO). Dies besagt, dass Sie konform Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO Widerspruch einlegen können, wenn Ihre Daten zum Zweck der Interessenwahrung verarbeitet werden. Hierzu kontaktieren Sie Barbara Peters unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Zu guter Letzt können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren. Die Datenschutzinspektion in Schweden ist die Datainspektionen, www.datainspektionen.se.

Nochmal genauer: Um welche Daten geht es?

Cookies:

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, und durch die der Besuch unserer Seite nutzerfreundlicher wird. Sie können über eine entsprechende Einstellung in Ihrem Internetbrowser das Setzen von Cookies verhindern oder vorher gesetzte Cookies löschen.

Daten, die beim Besuch unserer Website anfallen:

Hier können zum Beispiel erfasst werden: Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihr Betriebssystem, von welcher Website Sie kommen, welche einzelnen Webseiten Sie auf nomnomstory.com besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, IP-Adresse und ähnliche Daten. Diese Informationen benötigen wir, um die Inhalte unserer Website korrekt darzustellen und zu optimieren und die Funktionsfähigkeit unserer Website sicherzustellen.

Kontaktmöglichkeit über die Website:

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular nutzen, werden die von Ihnen übermittelten, freiwillig gegebenen Daten für Bearbeitungszwecke oder zum Grund der Kontaktaufnahme gespeichert.

Kommentar im Blog:

Wenn Sie einen Artikel im Blog kommentieren, werden der Zeitpunkt und Ihr angegebener Nutzername veröffentlicht und gespeichert. Auch wird die IP-Adresse gespeichert. Dies geschieht zum Schutz für A Nomnom Story, falls Personen mit ihrem Kommentar Rechte Dritter verletzen oder Rechtswidriges posten.

Sonstiges

Social-Media-Links:

Über unsere Website können Sie über Links zu Instagram, Twitter und LinkedIn gelangen. Informationen zu deren Datenerhebung erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Social-Media-Dienstleistern:

  • Instagram LLC. 1601 Willow RdMenlo Park CA 94025, USA;
    https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.
  • Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA;
    https://twitter.com/privacy.
  • LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA;
    http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.